loader image

SAROUK – MAHAJIRAN; ANTIK

Details

Antik; erstes Viertel 20. Jh.; West Persien; Material: feine Korkwolle auf Schurwolle; Oberer und Unterer Abschluss: verkürzt;

Größe: 150x100cm

Dieser prächtige Mahajiran-Sarouk-Teppich drückt eine Mustersprache voller lyrischer Erhabenheit aus, die mit einer sorgfältig gearbeiteten, leuchtenden Farbpalette verschmilzt. Anmutig blühende Zweige strahlen von einer zentralen Rosette und einer klassischen Palmettenkombination aus. Oben und unten leuchten leierförmige Blumenzweige wie phantastische Kandelaber, die einen dünn gestreiften Grund in tiefem Mitternachtsindigo beleuchten. Seidige Wolle von außergewöhnlicher Qualität verleiht diesem persischen Stadtteppich eine tiefe Opulenz, Anziehungskraft und Lebendigkeit. Sein prächtiger Flor strahlt einen tiefen Glanz aus, der die gesamte majestätische und doch einladende Atmosphäre verstärkt. Dieser Teppich ist eine hervorragende Wahl für alle, die den Luxus einer weichen, prächtigen Oberfläche und eines praktisch makellosen Zustands suchen, der Generationen von Nutzern problemlos standhält.

Die im westlichen Zentralpersien gelegene Knüpfregion Sarouk war im 19. Jahrhundert für ihre hochwertigen, künstlerisch anspruchsvollen Teppiche bekannt. Der Mahajiran-Sarouk-Stil stammt aus der Zeit um die Jahrhundertwende und gilt als die beste Qualität unter den alten Sarouk-Teppichen.

Der Name „Mahajiran“ ist ein Zeichen großen Respekts und wird nur einigen wenigen Sarouk-Teppichen mit feinster Lammwolle, leuchtenden Naturfarben, vollendeter Verarbeitung und inspirierter Kunstfertigkeit zuerkannt. Mahajiran-Perserteppiche sind auch die am feinsten gewebten alten Sarouk-Teppiche, mit einem tiefen, reichen Flor, der die volle Schönheit ihrer leuchtenden Wolle und Farbpalette zur Geltung bringt.

Die Wollqualität der Mahajiran Sarouks ist berühmt. Ihr seidiger Glanz bringt die natürlichen Farbstoffe der Sarouks zum Leuchten und verleiht ihnen eine enorme Tiefe. Diese lanolinreiche Wolle und ihre schwere Konstruktion sind der Grund für die enorme Langlebigkeit feiner Sarouk-Teppiche, die in der Regel über mehrere Generationen hinweg genutzt werden können.

Kategorien ,
Teilen Sie dieses Produkt:

Antik; erstes Viertel 20. Jh.; West Persien; Material: feine Korkwolle auf Schurwolle; Oberer und Unterer Abschluss: verkürzt;

Größe: 150x100cm

Dieser prächtige Mahajiran-Sarouk-Teppich drückt eine Mustersprache voller lyrischer Erhabenheit aus, die mit einer sorgfältig gearbeiteten, leuchtenden Farbpalette verschmilzt. Anmutig blühende Zweige strahlen von einer zentralen Rosette und einer klassischen Palmettenkombination aus. Oben und unten leuchten leierförmige Blumenzweige wie phantastische Kandelaber, die einen dünn gestreiften Grund in tiefem Mitternachtsindigo beleuchten. Seidige Wolle von außergewöhnlicher Qualität verleiht diesem persischen Stadtteppich eine tiefe Opulenz, Anziehungskraft und Lebendigkeit. Sein prächtiger Flor strahlt einen tiefen Glanz aus, der die gesamte majestätische und doch einladende Atmosphäre verstärkt. Dieser Teppich ist eine hervorragende Wahl für alle, die den Luxus einer weichen, prächtigen Oberfläche und eines praktisch makellosen Zustands suchen, der Generationen von Nutzern problemlos standhält.

Die im westlichen Zentralpersien gelegene Knüpfregion Sarouk war im 19. Jahrhundert für ihre hochwertigen, künstlerisch anspruchsvollen Teppiche bekannt. Der Mahajiran-Sarouk-Stil stammt aus der Zeit um die Jahrhundertwende und gilt als die beste Qualität unter den alten Sarouk-Teppichen.

Der Name „Mahajiran“ ist ein Zeichen großen Respekts und wird nur einigen wenigen Sarouk-Teppichen mit feinster Lammwolle, leuchtenden Naturfarben, vollendeter Verarbeitung und inspirierter Kunstfertigkeit zuerkannt. Mahajiran-Perserteppiche sind auch die am feinsten gewebten alten Sarouk-Teppiche, mit einem tiefen, reichen Flor, der die volle Schönheit ihrer leuchtenden Wolle und Farbpalette zur Geltung bringt.

Die Wollqualität der Mahajiran Sarouks ist berühmt. Ihr seidiger Glanz bringt die natürlichen Farbstoffe der Sarouks zum Leuchten und verleiht ihnen eine enorme Tiefe. Diese lanolinreiche Wolle und ihre schwere Konstruktion sind der Grund für die enorme Langlebigkeit feiner Sarouk-Teppiche, die in der Regel über mehrere Generationen hinweg genutzt werden können.